HADRIAN

Der Babo bei Glentaste

Hadrian, besser bekannt als Adrian mit H, ist der ursprüngliche Gründer von Glentaste und bis heute der allseits beliebte Babo der Firma wie auch Leiter von 82 Chapter’s to Newcastle. Ihn trifft man an besonderen Tagen auch als Führer in Würzburg an. Nach seinen ausgiebigen Fitnessstudiosessions erholt er sich gerne bei Strandspaziergängen, um währenddessen über die Sinnhaftigkeit neuer Projekte nachzudenken. Verführt wurde er schon in jungen Jahren, als ein Lagavulin 16 seine Geschmacksknospen bereicherte und seine Liebe zum Whisky bis heute dauerhaft brennen lässt.

DIRK

Chief Entertainment Officer Regensburg

Dirk, CEO Regensburg, trifft man sowohl in Würzburg wie auch Regensburg an. Vor einigen Jahren kreuzte in einer Bar in London ein Talisker seinen Gaumen. Ebenfalls als Schwabe geboren, zog es ihn zunächst nach Würzburg, dann nach Regensburg. Mit großer Leidenschaft und verstecktem schwäbischen Akzent führt er seine Gruppen. Mit viel Liebe widmet er sich seinen Meerschweinchen Franz und Günter. Ironie bringt er teilweise sehr überzeugend rüber. Er stammt aus demselben Dorf wie Andreas, und beide verbindet eine innige Freundschaft, welche sich nun seit vielen Jahren auch auf Glentaste ausgeweitet hat.

ANDI

Chief Entertainment Officer Würzburg

Andreas, CEO Würzburg, ist schon länger ein fester Bestandteil von Glentaste. Aktionsraum: Würzburg. Seine Brillengläser trägt er nicht nur zum Schein, denn sie unterstreichen sein Fachwissen wie auch Intellekt. Als gebürtiger Schwabe weiß er um die preiswertesten Angebote und wie auch sinnvollsten (Whisky)-Investitionen. Durch seine Leidenschaft für den 1. FC Köln leidet er schon seit vielen Jahren, so dass der Whisky ihm stets Zuversicht spenden konnte. Er liebt Kunst (Monet) und erreichte als Libero in seiner letzten aktiven Saison Legendenstatus.

PHIL

Chief Entertainment Officer Nürnberg

Phil, genannt Fillyenjoysmalt, ist das noch frischeste Mitglied unserer Truppe und dennoch schnell ein wichtiger Bestandteil geworden. Sein Hauptaugenmerk liegt auf den Führungen durch die schöne Frankenmetropole Nürnberg.

Neben seiner Tätigkeit als Drummer in einer Band, Waldspaziergängen und ausgiebigen Badeaktivitäten, verführte ihn einst eine Flasche Bourbon in die faszinierende Welt des Whisky. Als ihn dann eines Tages eine Flasche Glenfiddich 21yo’s während einer Reise durch Großbritannien anlächelte, war es final um ihn geschehen. Seither ist er als versierter Liebhaber unterwegs und genau der richtige Ansprechpartner vor Ort.

MATTHIAS

Whisky Referent Würzburg und Fotogenie

Matthias verstärkte unsere Truppe zusätzlich, um dem enormen Andrang in Würzburg auffangen zu können. Selbst in der Kreativbranche tätig, wusste er schon früh um das Potenzial des Whisky. Seine Leidenschaft lebt er schon viele Jahre und hatte zuvor auch schon einige Seminare wie auch Verkostungen durchgeführt. Auch seine erste Begegnung mit dem Lebenswasser führte über einen Lagavulin 16. Seine beruhigende Stimme, kombiniert mit fränkischem Akzent und Fachwissen wird bereits seit 2 Saisons von der Kundschaft geschätzt.

Über uns

Wir sind junge Whisky Liebhaber, die ihre Passion weitergeben möchten! Zu finden sind wir in tollen Lokalen in unseren Lieblingsstädten (u.a. Würzburg, Nürnberg, Regensburg) und auf Pfaden unserer berühmten "Whisky Wanderung". Nur erstklassige Whiskys schaffen es in unser Sortiment. Jedes Tasting beinhaltet ein besonderes Highlight und wir garantieren einen unvergesslichen Tag mit reichlich Spaß, Informationen und natürlich Whisky. Als Geschenk oder zum eigenen Vergnügen hoffen wir du wirst in unserem Tasting Angebot fündig.

Alle Whiskys, egal ob für die Tasting Sets oder die Whisky Seminare, werden von uns geprüft und ausgiebig probiert. Nur, wenn sie uns wirklich gefallen werden Sie bei uns aufgenommen. Aber nicht nur der Geschmack ist uns wichtig, wir suchen auch immer nach tollen Geschichten hinter den bekannten und weniger bekannten Marken. So gefällt uns z.B. besonders die Geschichte der Tullamore Distillery, wo es einst ein 14-jähriger Auszubildender geschafft hat sich in seiner Karriere bis zum Geschäftsführer hochzuarbeiten. Voller Visionen machte er Tullamore schon vor vielen Jahren zu einer Weltmarke. Mit jungen Jahren begann Daniel Edmond Williams, zum Leidwesen seines Ausbilders,  seine Initialen in viele Fässer zu ritzen. Mit der Zeit ging diese Angewohnheit fest in die Abläufe über bis die Initialen irgendwann sogar auf den Flaschen abgedruckt wurden. Das DEW im Namen Tullamore D.E.W. steht nämlich nicht für den Morgentau (englische Übersetzung), sondern sind die Initialen des einstigen, 14-jährigen Daniels, der später den irischen Whisky in die ganze Welt brachte.

In den vergangenen Jahren haben wir von Würzburg aus einige Reisen in die besten Whisky Regionen Großbritanniens und Irland unternommen. Besonders haben es uns die Whiskys der Region Islay angetan. Auf dieser kleinen und etwas verschlafenen Insel befinden sich einige der wohl besten Brennereien der Welt. Aber auch die Speyside hat uns viele, wundervolle Erlebnisse bereitet.

Vorbeischauen:

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

© 2020 by Glentaste